ABUS Alarmanlage

Abus Alarmanlage Secvest, Funkalarmanlage FUAA50000 & FUAA500500 mit integriertem Webserver und Videoüberwachungsfunktion.

 

Abus Alarmanlage Secvest, Funkalarmanlage FUAA50000 & FUAA500500 mit integriertem Webserver und Videoüberwachungsfunktion.

Die ABUS Alarmanlage Secvest Funkalarmanlage FUAA50000 und FUAA500500 ist eine Weiterentwicklung und der Nachfolger Abus Secvest 2WAY FU8000. Neben den klassischen Alarmfunktionen zum Schutz vor Einbruch, Feuer, Wasser und im Notfall integriert die Secvest nun auch eineVideoverifikation. Mit mobiler Steuerung per Webbrowser und App.

 
Die Neue ABUS Alarmanlage Secvest Touch:

 

  • Produktbesonderheiten ABUS Alarmanlage Secvest FUAA50000 & FUAA500500
  • Secvest Funkalarmanlage VdS Home zertifiziert (H 115012)
  • Einfache Bedienung und Programmierung (integrierten Webserver)
  • Unterstützung von bis zu 6 Abus Ip-Kameras
  • Ip-Modelle Integrierbare: (IPCB42501, IPCB62500; IPCB72501)
  • PSTN-Wählgerät – E-Mail-Benachrichtigung möglich
  • GSM-Modul erweiterbar
  • Aktiver Einbruchschutz mit mechatronischen Funk-Meldern;
  • Bis zu (48 Funkmelder einlernbar) plus 8 Bedienteile und 50 Fernbedienungen
  • Grad 2 Zertifizierung EN50131 Beantragung der KfW-Förderung möglich.
  • Erweiterung der IP-Zonen von „3“ auf „6“
  • Einbindung von bis zu 6 Abus IP-Kameras an die ABUS Alarmanlage
  • Konfiguration mit integriertem Webserver.

 

ABUS Alarmanlage Secvest Fielfältige Meldervielfalt:

Funk Alarmmeldern sowie bis zu vier verdrahteten Meldern bietet die Secvest Funkalarmanlage für bis zu 50 Nutzer ein Maximum an Sicherheit. Verschiedene Bedienoptionen wie Codeeingabe am Bedienteil, Proximity Chipschlüssel oder Funk-Fernbedienung entsprechen verschiedenen Anwendungsvorlieben. Ein neues Highlight ist die Steuerung der Secvest Alarmzentrale via App. Das Alarmsystem kann somit unterwegs vom Mobiltelefon und Smartphone bedient werden. ABUS Alarmanlage, Kommunikationswege jetzt auch IP-basiert
In die Secvest Alarmzentrale sind ein PSTN-Wählgerät und ein Netzwerkanschluss integriert. So können IP-basierte Übermittlungen wie VoIP-Anrufe, E-Mail-Benachrichtigungen und digitale Leitstellenprotokolle übertragen werden. Das integrierte analoge PSTN-Wählgerät und ein optionales GSM-Modul machen alle klassischen Kommunikationswege nutzbar.
Lückenlose Videoüberwachung per App mit Live-Fernzugriff

Die aktuellen Videobilder von bis zu drei Innen IP-Kameras über die ABUS Alarmanlage sind jederzeit abrufbar. Sämtliche Steuerungen wie das Aktivieren und Deaktivieren der Secvest Funkalarmanlage oder die Abfrage von Statusberichten sind ebenfalls mit der Secvest App für Android oder iOS möglich.

 

Aktiver Einbruchschutz dank Abus Mechatronik Alarmkomponenten:

Über Fenstern und Türen angebrachte Bewegungsmelder fungieren als mechanische und elektronische Sicherung in einem und bieten so den berühmten doppelten Einbruchschutz, der ABUS Mechatronik-Melder auszeichnet: Durch solide ineinander verkrallende Stahlriegel, die Einbrechern einen Widerstand von bis zu einer Tonne entgegen setzen sowie eine besonders sensible Detektion, die bereits den ersten Aufhebelversuch erkennt und der Alarmzentrale meldet – noch bevor der Täter im Haus ist.

 

Smart Home Anwendungen zur Anwesenheitssimulation:

Über beliebig viele Funksteckdosen ermöglicht die Secvest eine automatische Steuerung des Lichts, der Stereoanlage oder Ähnlichem, um etwa im Urlaub oder im Alarmfall Anwesenheit vorzutäuschen. Über 32 Funk- und vier verdrahtete Ausgänge können beispielsweise das Licht im Haus oder Garagentore gesteuert werden. Dank der Möglichkeit konventionelle Systeme über die Ein- und Ausgänge der Secvest anzudrahten, bleiben hier keine Wünsche unerfüllt!

Mit den 4 Ausgängen können die externen Home-Automation-Systeme wie z.b. Jalousie- und Rolladensteuerung, Lichtsteuerungen, Musikanlagen, Elektrogeräte, angesteuert werden.

Über die 4 Eingänge an der Secvest kann diese angesteuert werden (z.B. Zustandsänderung, Sirenenansteuerung, Technikalarm, Dämmerungsschalter, etc.)

Alternativ kann das Secvest Funk-Universalmodul FUMO50020 per Draht angesteuert werden.

Das Funk-Universalmodul leitet eingehende Signale per Funk an die ABUS Alarmanlage Secvest Zentrale weiter.

Das Funk-Universalmodul in Verbundung mit der ABUS Alarmanlage, empfängt Funk-Signale von der Secvest Zentrale und kann diese per Draht an externe Module (z.b. Sender für Rolladensteuerung) weiterleiten.

 

Hersteller der ABUS Alarmanlage: Dieses Produkt und alle kombinierbaren Melder sollten nur durch entsprechend Geschultes Fachpartner installiert werden.


Bei Fragen kontaktieren Sie unseren Support unter: 0180 – 500 49 48* oder per E-Mail an: info@dsg-sicherheitstechnik.de