Secvest Funk-Universalmodul

ABUS Funk-Universalmodul (FUMO50020)


Das Secvest Funk-Universalmodul ist ein optionales Zubehör für die Secvest. Das Funk-Universalmodul kann auch in verdrahtete Anlagen, wie die Terxon SX und Terxon MX integriert werden und ermöglicht die Nutzung weiterer Funkkomponenten in Drahtalarmanlagen. Das Modul bietet 6 Hauptfunktionen. Die Spannungsversorgung des ABUS Secvest Universalmodul erfolgt über ein 12 V Netzteil. Das Funk-Universalmodul (UVM) ist nicht mit Rolling Code Komponenten nutzbar.

 

Erhöte Reichweite durch Repeaterfunktion


Das Universalmodul leitet alle Signale von bis zu 8 Meldern an die ABUS Alarmzentrale. Die Funkreichweite wird dadurch mehr als verdoppelt.
Hinweis: Kein repeaten des Funk-Bedienteils FUBE50000, Rolling-Code Komponenten und der Funk-Außensirene FUSG50100.

Zu den 4 Ausgängen werden zusätzlich die Alarmeingänge des UVM (1x Alarm, 1x Sabotage) nutzbar gemacht.

Externe Signalgeber (Sirene+Blitzlicht) werden über das Universalmodul mit der Secvest, Secvest Touch verbunden.

Die Funk-Sirene kann über das UVM in eine verdrahtete Alarmanlage eingebunden werden.

Es können 8 Funkkomponenten in jede verdrahtete Anlage eingebunden werden. Das Universalmodul empfängt die Signale der Melder und steuert die Alarmanlage an.

 

ABUS Funk-Universalmodul (FUMO50020)